SEPA Fix für 5.0.x

SEPA Eingabe in Shopware 5
SEPA Eingabe in Shopware 5

Informationen

In Shopware 5.0.x existiert ein Fehler bei der Verarbeitung der SEPA-Daten im Bestellprozess. Kunden ist es dadurch möglich Bestellungen ohne die Eingabe von SEPA-Daten durchzuführen. Dies hat unangenehme und zeitaufwändige Recherchearbeit zur Folge. Der Kunde muss angerufen oder per Mail kontaktiert werden. Damit Ihnen dies erspart bleibt, haben wir ein Bugfix-Plugin erstellt. Dies prüft vor dem Absenden der Bestellung, ob die SEPA-Daten bei einer SEPA-Bestellung korrekt hinterlegt sind. Ist dies nicht der Fall, wird der Kunde zur Eingabe der SEPA-Daten weitergeleitet. Anschließend kann der Kunde seine Bestellung wie gewohnt abschließen.

  • Kostenfrei!
  • Plugin muss nur installiert und aktiviert werden.
  • Kein Stress mehr.

Falls Sie Fragen, Anregungen oder Probleme mit dem Plugin haben, können Sie uns gerne eine Mail schreiben.


Referenzen

Unser Plugin können Sie bei folgenden Shopware Shops im Einsatz ansehen:


Changelog

Version 1.0.0 (18.05.2015)

Erste Version des Plugins ist kostenlos im Plugin-Store verfügbar.